Monats-Channelings 2020

Seit ca. 2006 erhalte ich jeden Monat ein Channeling! Es ist unglaublich, wieviele Botschaften dies mittlerweile sind! Jede Einzelne hat mich tief berührt und ich freue mich so sehr, dass ich sie mit euch teilen kann!

Und vielen Dank an Gabi, dass du seit so vielen Jahren die Botschaften mit den wundervollen Bildern bereicherst und mir deinen Youtube-Kanal zur Verfügung stellst!

Ganz viel Liebe und Frieden!

Marianne


Monats-Channeling April 2020

Youtube: Hier klicken

(Aufgeschrieben von Lili – vielen Dank!)

Liebes, wundervolles Lichtkind, ich bin Erzengel Michael.

Es ist jetzt eine besondere Zeit – eine Zeit, welche euch Menschen fordert – aber zu gleich auch beflügelt, denn auf einmal fangen viele Menschen an zu beten – ihr Herz zu öffnen – ihre Seele zu öffnen – auf einmal beginnen die Menschen von ihren Ängsten zu sprechen – denn gerade jene, die immer alles zurück gehalten haben – gerade jene, die immer funktioniert haben, merken auf einmal, dass sie so vieles verpasst haben – dass so vieles zu kurz gekommen ist:

 

MENSCHLICHKEIT
MITEINANDER REDEN
EINANDER HALTEN
FÜREINANDER DA SEIN
GEMEINSAM ETWAS ERSCHAFFEN
GEMEINSAME LÖSUNGEN FINDEN!

So geht es jetzt genau um dieses Thema – es geht jetzt nur GEMEINSAM –  um gut durch diese Zeit  zu kommen, denn ihr merkt schon lange, dass etwas nicht mehr gestimmt hat auf der Erde – es wurde immer mehr ein Ungleichgewicht – die einen hatten alles und wollten immer noch mehr – andere hatten fast nichts und man hat ihnen das Wenige, was sie hatten, auch noch genommen!

Und dieser Aspekt, dass manche Menschen kaum etwas zu Essen haben – keine Wohnung – das ist etwas, wo ihr jetzt merkt, da stimmt wirklich etwas nicht. So geht jetzt im wahrsten Sinne des Wortes ein Ruck durch die Gesellschaft – ein Ruck durch die Köpfe der Menschen – ein Ruck durch die Herzen und die Seelen der Menschen – ihr macht euch auf einmal Gedanken und fragt euch:

„Wie geht’s den Menschen, die mir am Herzen liegen – wie geht’s den Menschen in den anderen Ländern – wie kommen andere zurecht in der Situation, die jetzt gerade ist?“

Ihr merkt auf einmal ist das Leben so kostbar – auf einmal sind Lebensmittel so kostbar – auf einmal sind so viele Dinge kostbar, die ihr sonst einfach so kauft und nutzt, weil ihr ja wisst, ihr bekommt sie immer wieder – es ist alles immer wieder da im Überfluss, aber JETZT ist auf einmal eine Situation, wo ihr merkt, es ist gar nicht alles im Überfluss da, denn gerade die Ressourcen dieser Erde, gibt es nur eine begrenzte Zeit und viele Ressourcen dieser Erde wurden so ausgeschöpft, dass kaum noch etwas da ist!

Das heißt die WERTSCHÄTZUNG eben auch für ALLE „Produkte“ dieser Erde ist verloren gegangen! Und jetzt merkt ihr auf einmal, dass jetzt ALLES GANZ KOSTBAR IST! So ist jetzt eine wichtige Zeit, um inne zu halten und ihr merkt – ja die Erde hält den Atem an – die Erde wird ganz still – und so kann sich die Erde jetzt erholen und viele Menschen, die ständig nur rotiert sind und funktioniert haben, können sich jetzt erholen, um dann diejenigen abzulösen, die jetzt gerade so gefordert sind:

Im Gesundheitswesen – oder auch in den Läden – in der Fürsorge – sind so viele Menschen, die JETZT ALLES GEBEN – alles geben FÜR EUCH ALLE!

Und so geht es um diesen Aspekt zu schauen „was kann jetzt jeder Einzelne von euch tun, um jetzt etwas zu geben, um etwas jetzt ins Rollen zu bringen!

Aber es ist jetzt ganz wichti,g alles abzustimmen miteinander, um GEMEINSAM viel zu schaffen!

Und es ist ganz wichtig, dass jeder von euch erkennt, ICH HABE EINE STIMME – GEDANKEN -IDEEN! Und so möchte ich sagen, jeder von euch zählt! Deshalb fangt euch gegenseitig auf – hört euch gegenseitig zu und erschafft das, was bisher nicht möglich war, denn es ist wahrlich eine Zeit voller Chancen – voller Möglichkeiten! Aber es braucht ein wenig Zeit, natürlich, deshalb ist es ganz wichtig, auf jene zu schauen, die gerade wirklich Hilfe brauchen – nicht einmal das Nötigste haben!

Es ist jetzt eine ganz NEUE Zeit, die beginnt – ZEIT DER WERTSCHÄTZUNG – ZEIT DES MITEINANDERS – ZEIT DES FÜREINANDERS!

Und denkt immer daran, auch ein Gebet – liebevolle Gedanken, die ihr überall hin sendet auf dieser Erde kann unglaublich viel helfen!

Und wenn ihr es möchtet, dann geht immer wieder in die Stille, wenn ihr es fühlt – verbindet euch mit euch selbst und visualisiert eine Farbe, die euch gerade so einfällt, die euch gerade richtig erscheint und wer gerne auch mehrere Farben mag – lasst diese Farben – diese Energien fließen, denkt an HEILUNG – denkt an FRIEDEN – denkt an LIEBE – denkt an GERECHTIGKEIT – denkt an WERTSCHÄTZUNG – und denkt daran, dass in ALLEM jetzt etwas ganz Wichtiges ist: Jeder hat jetzt eine Stimme!

Und es ist wichtig, dass jeder erzählt wie er sich fühlt – was er vielleicht für Visionen hat – was er immer schon tun wollte – so geht es auch um KREATIVITÄT und das Wichtigste ist immer noch zuhörenkommunizieren – und einander so halten – begleiten, gemeinsam viel zu bewegen!

Im wahrsten Sinne des Wortes geht es darum, dass LICHT aufrecht zu halten – dem LICHT Kraft zu geben und so auch euch selbst und allen Menschen dieser Erde – den Tieren und den Pflanzen Kraft zu geben – aber auch LIEBE und FRIEDEN!

Seid euch gewiss, wir sind alle da, um euch zu unterstützen – um euch Mut zu machen – um euch Kraft zu schenken – um euch aber auch eben den Mut zu geben – euch zu zeigen – denn jeder von euch ist unglaublich – jeder von euch ist wichtig – und ja, jeder von euch zählt!


Gerechtigkeit – Menschlichkeit – Wertschätzung – Liebe – Frieden – Heilung

Wir sind da!

Erzengel Michael


Monats-Channeling März 2020

Youtube: Hier klicken

(Aufgeschrieben von Lili – vielen Dank!)

Liebes, wundervolles Lichtkind, ich bin Erzengel Michael.

Es ist jetzt ein besonderer Moment, denn du hast dich zurückgezogen, im wahrsten Sinne des Wortes, du hast dir Zeit für dich genommen!

Weil du gespürt hast, dass es wichtig ist für dich, um bei dir wieder anzukommen – um dich selbst wieder zu spüren – um dich selbst wieder wahrzunehmen, denn wenn du weißt, wenn du zu viel im Außen bist, wenn da so vieles ist, was hektisch ist – wenn da so vieles ist, was dich beschäftigt, dafür brauchst du so viel Energie und dein Körper ist ein WUNDERWERK – er versucht immer alles auszugleichen!

Deshalb ist es ganz wichtig, deinen Körper auch zu unterstützen, indem du dir immer wieder solche Momente wie jetzt nimmst, also liebevolle Auszeiten, wo dein Körper im wahrsten Sinne des Wortes Zeit hat zu regenerieren! Denn wenn dein Körper immer auf Hochtouren läuft, dann verbraucht er so unglaublich viel an Energie – unglaublich viel an Kraft und deshalb ist es wichtig, dir immer bewusst zu sein, dass dein Körper einen Ausgleich braucht! Und der beste Ausgleich ist immer RUHE – GELASSENHEIT – RÜCKZUG – im wahrsten Sinne des Wortes!

Wenn du magst, dann lege jetzt deine Hände sanft auf deinen Bauch – auf dein Solarplexus-Chakra  und spüre einfach in deine Hände hinein und spüre deinen Bauch – fühle deine Haut – fühle deine Energie und jetzt in diesem Moment, wenn du es möchtest, fließt stärkende Energie in deine Hände – in deinen Bauch – in deinen ganzen Körper, denn vielleicht wünscht du dir gerade mehr Kraft zu haben – mehr Energie und so fließt jetzt diese wundervolle Energie in deine Hände – in deinen Bauch  – in deinen ganzen Körper und suche dir einfach eine Farbe aus, die diese ENERGIE für dich hat und so lasse diese Farbe einfach fließen, so wie du es fühlst – so wie du es möchtest!

Denn es soll alles so sein, damit du dich wohlfühlst – damit du spürst, wie du gestärkt wirst!

Und die Farbe, die du dir ausgesucht hast oder vielleicht auch mehrere Farben, sind nun ganz wichtig. Stelle dir nun vor, dass diese Farbe oder Farben sich nun in einen wunderschönen Stein bündeln – stelle dir nun einen wunderschönen Stein vor – in der Farbe oder den Farben, die du dir vorgestellt hast! Nimm nun diesen Stein in Gedanken einfach in die Hände und fühle wie all die wundervollen Energie hineinfließt. Vielleicht besitzt du auch so einen wundervollen Stein und natürlich kannst du ihn jeder Zeit in deine Hände nehmen – dich an diesen Moment erinnern – an diese Farbe oder Farben hineinfließen lassen! Dies soll nun dein wundervoller HEIL- und REGENERATIONS-STEIN sein!

Und in diesen Stein kannst du alles hinfließen lassen, was du gerade brauchst – was dir gerade wichtig ist! Versuche dir ihn so klar wie möglich vorzustellen – wo auch immer du bist! Oder auch wenn es dir einfacher fällt, einen wirklichen Stein in die Hand zu nehmen, dann tue es einfach – so wie du es fühlst, denn das ist immer das wichtigste, NICHT das, was jemand anderes sagt, ist das Wesentliche und Wichtige, sondern DAS – WAS DU DARAUS MACHST UND ERSCHAFFST – dass es für DICH passt – für dich stimmig ist!

Und dieser Stein, den du nun erschaffen hast, ist nun dein ganz persönlicher Heil- und Regenerations-Stein – den du immer dabeihaben kannst – wo auch immer du bist!

Damit du jeder Zeit weißt, dieser Stein ist da, um dich zu unterstützen – um dich zu schützen – um dich zu begleiten – es ist wie eine kleine Kraft-Quelle!

Und genau so soll es sein – gehe nun mit deiner Aufmerksamkeit einmal zu deinen Nieren, denn es geht darum auch deine Nieren zu stärken und denke daran, du ahnst es vielleicht schon, immer genug zu trinken – genug Flüssigkeit – genug Wasser! Lasse dich hier einfach führen von deinem Instinkt – was die Menge betrifft – und eben auch das Wasser oder Getränk was du zu dir nimmst.

Es ist dein Körper – es ist deine Energie – es ist dein Gefühl!

Die Nieren werden nun „leicht gewärmt“, denn es ist im wahrsten Sinne des Wortes wichtig, dass deine Nieren immer schön warm sind – immer schön bedeckt sind, damit sie gut arbeiten können, denn sie haben eine wichtige Arbeit!

Nun konzentriere dich auf deine Leber, und du brauchst gar nicht zu wissen wo die Leber denn so genau ist – stelle sie dir einfach vor – stelle eine Verbindung her mit der Leber – mit diesem wichtigen wundervollen Organ! Denn es ist ja – ein Organ, das reinigt, wie eine Art Katalysator.

Und es ist ganz wichtig, dass du die Leber unterstützt, indem du eben die Nahrungsmittel und Getränke zu dir nimmst, wo du genau fühlst, sie tun dir gut – sie helfen deinem Körper – sie stärken dein ganzes System! Denn du weißt gewisse Nahrungsmittel oder Getränke schaffen nur unnötige Arbeit für deine Leber!

Gewisse Lebensmittel und Getränke können aber auch die Leber in wahrsten Sinne des Wortes krankmachen, deshalb ist es hier ganz wichtig, dir bei allem – was du zu dir nimmst – was du trinkst zu überlegen: „Ist das GUT für meine Leber – für meinen Körper – für mich – tut es mir gut – was bewirkt das Nahrungsmittel oder Getränk in meinem Körper – was macht es in mir?“

Das heißt, es geht hier um diesen Aspekt GANZ SORGFÄLLTIG ZU SEIN – schon in dem Moment, bevor du etwas beginnst zu essen oder zu trinken – es geht hier um die Selbstverantwortung, denn du bist natürlich für deinen Körper verantwortlich, dass du deinen Körper unterstützt und dass du immer darauf schaust, was wirklich optimal ist und was vielleicht deinen Körper unnötig belasten würde und deinen Organismus!

Aber denke immer daran, es kommt auf das Maß an, wenn du merkst du möchtest gewisse Sachen essen oder trinken, wo du genau weißt  oder spürst, wow sie verschaffen dem Körper – der Leber ganz besonders viel Arbeit – dann ist es wichtig zu schauen – OKAY, dann reduziere ich doch einfach die Menge und esse es ab und zu, aber eben in einer adäquaten Menge – das ist ganz wichtig!

Finde hier deine ganz besondere Balance – finde hier dein ganz besonderes „Maß“ – das ist ganz wichtig!

Und denke daran, eben jeder Mensch ist ANDERS – ein Mensch kann vielleicht von etwas jeden Tag essen und ganz viel, sein Leben lang und hat keine Beschwerden! Ein anderer Mensch kann nur ganz wenig davon essen und merkt: „jetzt habe ich vielleicht Magendrücken oder mein Körper zeigt Symptome, deshalb ist es immer ganz wichtig heraus zu finden, welche Menge von WAS und in welcher Regelmäßigkeit, macht deinem Körper zu schaffen – finde also in allem dein ganz eigenes Maß – deinen eigenen Rhythmus – und deine ganz eigene Menge – das ist ganz wichtig!

Denn es geht nicht darum, etwas zu meiden – auf etwas zu verzichten – sondern nur zu schauen: “Hey, in welcher Form – in welcher Menge – und wie oft ist es in Ordnung für mich!“

Hier übernimmst du liebevoll die Verantwortung und du hilfst deinem Körper im Gleichgewicht zu sein – in einer guten „Verarbeitung“ zu sein, denn dein Körper muss erst einmal alles verarbeiten, was du ihm zuführst und wenn dein Körper zu dir sprechen könnte, dann würde er vielleicht manchmal sagen: „Oh – du bescherst mir so viel Arbeit, es ist so schwer, das alles im wahrsten Sinne des Wortes  – zu verarbeiten!“

Er würde dann vielleicht sagen: „Könntest du mich nicht ein wenig mehr unterstützen und noch mehr darauf achten, was du zu dir nimmst – wann und wie viel?“

Das heißt hier geht es darum, dich immer mehr mit deinem Körper auseinander zu setzen – mit deinem Körper im wahrsten Sinne des Wortes ANZUFREUNDEN – auf eine ganz neue Art und Weise, um deinen Körper immer mehr zu verstehen – was er wirklich braucht – was wichtig ist – und wo du ihn unterstützen kannst!

So sei schon in dem Moment, wo du etwas isst oder trinkst, einfach liebevoll – sei ganz da – und mache dir Gedanken, was dein Körper zu dir sagen würde – in dem Moment, wo du eben vielleicht etwas essen möchtest – wo du genau weißt – „hm, das tut mir nicht so gut“ – versuche also immer herauszufinden, was würde dein Körper gerade zu dir sagen – so merkst du auf einmal – diese Connection – diese Verbindung zu deinem Körper – denn hier geht es – du ahnst es schon –  auch um die SELBSTLIEBE!

Denn auch die Selbstliebe ist so unendlich wichtig und in dem Moment, wo du eben auf eine gute Auswahl an Lebensmittel und Getränken achtest, bist du in deiner LIEBE – in dem Moment achtest du deinen Körper – in dem Moment wertschätzt du deinen Körper, weil dir in dem Moment bewusst ist, dass er alles tut, damit es dir gut geht – damit du dich wohlfühlst – damit du stark bist – und all das tun kannst, was du gerne möchtest!

So geht es um diesen Aspekt, deinen Körper im wahrsten Sinne des Wortes liebevoll zu unterstützen! Um ein wirkliches Team zu sein – mit deinem Körper – das heißt aufeinander HÖREN – MITEINANDER arbeiten!

Noch einmal ist mir wichtig zu sagen, du brauchst auf NICHTS zu verzichten – nur darauf zu schauen, welche Menge ist in Ordnung – welche Regelmäßigkeit ist in Ordnung für gewisse Nahrungsmittel und Getränke, die eben vielleicht industriell hergestellt sind oder viel Zucker oder Fett enthalten, viele Konservierungsstoffe – denn natürlich kann dein Körper diese verarbeiten – aber er verbraucht viel, viel mehr Energie als wenn er etwas verarbeitet, wo er gesunde  Nährstoffe bekommt – wo alles abgedeckt wird  – was er braucht – alle Nährstoffe, Spurenelemente, Mineralien – es geht also um dieses wundervolle Gleichgewicht!

Erinnere dich wieder an diesen Stein und fühle hin, was dein Körper braucht an Mineralien – an wichtigen Nährstoffen und lasse alles hineinfließen in Gedanken damit du jeder Zeit versorgt bist – ganz wichtig – lasse dich auch beraten – welche zusätzlichen Ergänzungsmittel vielleicht für dich optimal sind – damit du voll und ganz weißt: „Ich gebe meinem Körper alles was er braucht – ich liebe meinen Körper!“

Und genau darum geht es geht um die LIEBE ZU DEINEM KÖRPER – ZU DIR SELBST – das ist der stärkste Schutz!

Erzengel Michael


Monats-Channeling Februar 2020

Youtube: Hier klicken

(Aufgeschrieben von Lili – vielen Dank!)

Es ist so wundervoll, dass du dir jetzt Zeit genommen hast – Zeit für dich – Zeit, um alles, was da draußen ist, für einen Moment aus deinem Kopf zu lösen – Zeit, um dich nur auf dich zu konzentrieren, denn es geht um dich!

Es geht darum, bei dir anzukommen – es geht darum, dich selbst immer besser verstehen zu können – dich selbst immer mehr fühlen zu können – dich selbst immer mehr spüren zu können – mit anderen Worten: dich selbst immer besser zu verstehen, denn ich weiß, es ist nicht immer einfach alles, was da draußen ist, zu verstehen, aber eben auch nicht dein DENKEN, dein FÜHLEN und dein HANDELN in manchen Dingen. Aber denke immer daran, wichtig ist nicht das, was du tust, sondern das, was du daraus lernst – das was sich daraus ergibt – das was du aus diesem Momenten erfährst – denn alles öffnet dir immer neue Türen – alles öffnet dir immer mehr deinen Blick – alles öffnet dir immer mehr auch dein Herz und deine Seele – alles was du erfährst – alles was auf deinem Weg ist – ist wertvoll und kostbar!

Deshalb ist es ganz wichtig, alles erst einmal vor dir stehen zu lassen – es weder zu bewerten – noch zu beurteilen – es einfach erst einmal stehen zu lassen – und dich zu fragen: „Wie würde ich reagieren, wenn es hier um jemand anderes gehen würde – wie würde ich reagieren, wenn mir jemand anderes dies erzählen würde – was würde ich sagen – was würde ich tun – was würde ich dieser Person raten?“ Denn JA es ist oft einfacher einem anderen Menschen einen Rat zu geben, weil man da ganz neutral ist – und weil man all seine Erfahrungen mit einbringen kann – und genau das ist es – jeder hat so wertvolle Erfahrungen gemacht, deshalb ist es ganz wichtig, Erfahrungen zu teilen – Erfahrungen auszutauschen! Denn gerade das, was man erlebt hat – was man selbst gespürt hat – gefühlt hat – durchlebt hat – das ist das, was anderen Menschen wirklich helfen kann, denn dann ist es etwas was aus dem Herzen und der Seele kommt! Etwas, wo man genau weiß, wie es sich anfühlt – wie es ist – und was helfen kann, da wieder raus zu kommen. Deshalb ist es ganz wichtig, euch immer wieder einmal zu fragen: „Welchen Menschen vertraue ich – welchen Menschen kann ich etwas anvertrauen – und wo weiß ich, diese Menschen lieben mich so, wie ich bin – diese Menschen erwarten nicht, dass ich immer perfekt bin – ich alles weiß – ich alles kann und immer oben auf bin – diese Menschen wissen – jeder Tag kann anders sein – und jeder Mensch geht anders um mit den Dingen – mit den Themen dieser Erde – mit den Gedanken – mit den Ängsten – mit den Zweifeln – mit den Sorgen, deshalb ist es ganz wichtig, einander zu unterstützen – nicht von oben herab, sondern auf Augenhöhe – auf Herzensebene – auf Seelenebene!

Das ist so eine wichtige Aufgabe von jedem Menschen – für andere da zu sein – andere zu unterstützen – anderen zu zuhören, denn es gibt so viele Menschen auf dieser Erde, welche jetzt in diesem Moment traurig sind – sich einsam fühlen, das Gefühl haben: „Ich bin ganz allein!“

Deshalb schaut euch um, wo sind Menschen, die euch vielleicht jetzt brauchen, einen Rat – wie auch nur eine Umarmung – vielleicht auch aufmunternde Worte. Und auch wenn euch jemand etwas nicht erzählen möchte, es hilft schon diesen Menschen zu signalisieren – meine Türe ist immer offen für dich, wenn du bereit bist zu reden – es ist etwas ganz Wichtiges, denn ihr wisst selbst, auch ihr seid nicht immer bereit  alles jedem zu erzählen, manches habt ihr tief eingeschlossen in eure Seele, aber wenn ihr es schafft zu formulieren – zu erzählen, dann wird es auf einmal ein wenig leichter, denn dann ist es nicht mehr vergraben – ganz tief in euch.

Aber JA ich weiß, viele von euch haben erlebt, dass andere Menschen das Vertrauen missbraucht oder gebrochen haben, das ihr in sie hattet, aber es gab und gibt noch Menschen, die an eurer Seite stehen – still und leise und darauf warten, euch helfen zu können! Jeder von euch hat viele Erfahrungen gemacht, es ist ganz wichtig, diese einfach anzuschauen als etwas Wertvolles, denn dadurch seid ihr vorsichtiger – fühlt mehr hin und vertraut immer mehr auf euer Bauchgefühl, denn das ist es, durch jede Erfahrung lernt ihr euch selbst mehr und mehr zu vertrauen, denn manches ahnt ihr im Voraus, wenn ihr manchmal so ein komisches Gefühl habt und euch fragt: “Soll ich das tun oder nicht – soll ich dahin gehen oder nicht – soll ich es sagen oder nicht?“

Denkt immer daran solange ihr Zweifelt habt, ist es wichtig, einen Moment zu warten – inne zu halten und im wahrsten Sinne des Wortes abzuwägen: „Überwiegt die Freude auf etwas, diese Energie, ich möchte dahin gehen – ich möchte das sagen.“ Oder überwiegt doch die innere Stimme, die sagt: „Hey, mach langsam, denk noch mal darüber nach.“ Denn genau so lernt ihr euch immer besser kennen – so lernt ihr die Sprache aus eurem Herzen immer besser kennen und diese Sprache wird immer lauter – diese innere Stimme!

So gesehen seid ihr euer eigener Ratgeber, denn hier geht es um Gefühle – um das Fühlen – um die Emotionen – was beschäftigt dich gerade jetzt – geh nicht zu tief hinein, in dieses Thema, sondern schau es an von Außen an – betrachte es – und frage dich selbst: „Was könnte dir jetzt gerade helfen – was könnte dich unterstützen oder wer?“ Du weißt, wir sind immer an deiner Seite – wir fühlen mit dir – wir gehen jeden Schritt mit dir – wir gehen mit dir durch jede Türe – wir sind bei dir auf jedem Weg – wie auch immer du dich entscheidest – wir sind da!

Und dieses Jahr ist ein Jahr, wo es darum geht, viel mehr zu kommunizieren und gleichzeitig noch mehr zu zuhören, denn beides soll  ausgewogen sein – zuhören – aber auch kommunizieren – aussprechen, denn ihr seht in so vielen Teilen dieser Erde wird viel zu wenig  geredet, denn Kommunikation ist etwas – was wichtig ist – einander mitteilen, wie man die Dinge sieht – was man für Lösungen hat – für Erfahrungen denn JA gemeinsam ist der Weg leichter und eine Lösung wird schneller gefunden, denn Erfahrungen von allen, das ist das wertvollste Gut – die Erfahrung – das Wissen! JA so teilt euer Wissen – eure Erfahrungen! Es geht hier um die Wahrheit, denn ihr Menschen sehnt euch nach der Wahrheit, weil euch so vieles aufgetischt wird – als angebliche Wahrheit! Und JA ihr merkt es immer ein wenig mehr, dass es so viele gibt, die manipulierend wirken – jeder einzelne kann für sich selber eine Lösung finden: „Geh ich mit auf diesen Weg oder mache ich mich frei?“ Und ihr spürt jetzt in diesem Moment euch frei zu machen von jeglicher Manipulation – euch frei zu machen von Dingen, die andere erzählen und wo ihr eigentlich spürt: „Es ist nicht meine Wahrheit!“ Genau das ist es, was ihr Menschen braucht, eure eigene Freiheit – eure eigenen Gedanken – eure eigenen Wege – eure eigenen Entscheidungen und dies könnt ihr finden, wenn ihr miteinander sprecht, miteinander kommuniziert, wenn jeder etwas geben kann!

 

Aber JA es gibt für jeden Einzelnen einen ganz persönlichen Weg, denn jeder von euch ist nun einmal eine Persönlichkeit!

Seid stolz auf euch!

Seid stolz darauf, wie ihr seid – wer ihr seid!

Seid auf alles stolz in eurem Sein!

 

Wir sind stolz auf jeden Einzelnen von euch und wir lieben jeden Einzelnen von euch!

 

Ich bin Erzengel Michael.

 


Monats-Channeling Januar 2020

Youtube: Hier klicken