Monats-Channelings 2018

 

 

Monats-Channelings 2018

 


Monats-Channeling Januar 2018

Youtube: Hier klicken

Ihr lieben Kinder dieser Erde. Ich bin Erzengel Michael.

Ich möchte jetzt in diesem Moment einfach an eurer Seite sein, um euch Kraft zu schenken, um euch Energie zu schenken, denn beides ist wichtig, jetzt in dieser Zeit, denn es liegt so unglaublich viel hinter euch, viel Arbeit, viele Projekte, viele Entscheidungen auch viele persönliche Prozesse. Und so ist es wichtig, jetzt in diesem Moment, durchzuatmen um zu versuchen, euch ganz auf euch selbst zu konzentrieren. Ich weiss, es ist nicht einfach, weil da so viel im Aussen ist, weil da so vieles ist, woran ihr denkt, was zu regeln ist. Ich weiss, manchmal ist es zu viel und ihr könnt gar nicht mehr abschalten und deshalb möchte ich jetzt in diesem Moment an eurer Seite sein um euch dabei zu unterstützen abzuschalten um euren Kopf buchstäblich in den Urlaub zu schicken, denn ich weiss, Gedanken können so unglaublich schwer sein, Gedanken können so traurig machen und Gedanken können auch einsam machen. Und ihr wisst, das alles gehört dazu, denn es sind Emotionen eben Gefühle und es ist ganz wichtig, dies alles bewusst zu erleben, denn das zeigt euch, ihr seid fühlende Menschen, ihr seid wahrnehmende Menschen und euch ist nicht einfach alles gleichgültig, sondern ihr macht euch Gedanken, ihr spürt hin, ihr fühlt und genau das ist es, was so wichtig ist, gerade in der heutigen Zeit, wo ihr das Gefühl habt, dass der Frieden so weit weg ist, dass viele Menschen so hart und kalt sind und nur an sich denken, egoistisch sind. Aber es gibt auch viele Menschen die so sind wie ihr, feinfühlig oft in Gedanken, immer einmal wieder am zweifeln ob ihr richtig seid, ob das alles in Ordnung ist. Es gibt so viele Menschen, welche wie ihr die Welt so gerne verändern möchten und es werden immer mehr Menschen, welche sich nach Frieden sehnen, nach Gerechtigkeit und nach der Wahrheit und dass ihr endlich wieder vertrauen könnt, wenn jemand euch etwas sagt. Und ihr wisst, besonders an Stellen wo Menschen Macht haben und entscheiden können, wird diese Macht oft missbraucht, weil sie nur Vorteile für sich sehen, weil sie sehen, dass sie manipulieren können. Aber schlussendlich, ihr ahnt es schon, sind diese Menschen für sich selbst nicht glücklich, denn glücklich macht Liebe, Frieden, Zufriedenheit, denn Menschen, welche nur nach Macht und nach Anerkennung streben und immer mehr sammeln, sind in sich nie zufrieden, sie brauchen immer mehr und mehr. Menschen, welche sagen, ich wünschte mir zwar auch mehr, aber mit dem, was ich habe, bin ich auch zufrieden. Diese Menschen sind in sich glücklich, weil sie das schätzen was sie haben, weil die Wertschätzung da ist und weil sie alles mit liebevollen Augen anschauen was ist. Und genau das ist es. Die Wertschätzung für alles was schon da ist. Und wenn ihr in die Welt hinaus schaut. Es gibt so vieles, was einfach da ist, wo niemand etwas dafür bezahlen muss. Und genau das ist so etwas, wo ich sagen möchte, das könnte eine wundervolle Zukunft sein, dass allen alles gehört, dass niemand mehr alles nur für sich hortet sondern, dass die Menschen wieder anfangen zu teilen und genau dieser Gedanke ist es, miteinander zu teilen, was auch der Gedanke des Friedens ist. Es gibt schon viele Menschen welche teilen, mithelfen und dies bedingungslos und nicht um nach Aussen zu zeigen, wie gross sie sind, sondern die Menschen die es im Stillen tun sind die wahren Helden. Und genau so ist es bei Menschen, welche für das Licht arbeiten, bei den Lichtarbeitern, bei den Heilern, bei den Medien. Jene welche es im Stillen tun, bescheiden sind, mit Herz und Seele dabei sind und immer einmal wieder an sich zweifeln, immer einmal wieder Ängste haben, Angst zu versagen, Angst vielleicht etwas Falsches gesagt zu haben, Angst vielleicht nicht genug tun zu können, das sind die wahren Lichtarbeiter, denn diese tun es aus dem Herzen heraus. Sie stellen sich selbst ganz hintendran, sie stellen eben nicht sich selbst ins Licht, sondern die Menschen für die sie da sind. Und genau das ist es. Es geht hier auch um den Gedanken, ich bin für dich da. Nicht weil ich für dich da bin, werde ich gross, werde ich gesehen, bin ich jemand. Ihr merkt, viele Menschen versuchen zu helfen, manche eben aus eher egoistischen Gründen, andere weil es ihre Berufung ist, ihre Leidenschaft, weil es ihr Herzenswunsch ist, ihre Herzensaufgabe. Das ist etwas ganz anderes. Aber denkt immer daran. Hinter jedem Menschen steckt eine Geschichte, eine Vergangenheit. Deshalb ganz wichtig, nicht beurteilen und verurteilen sondern Menschen liebevoll auf etwas aufmerksam machen. Ihr werdet die richtigen Worte finden, wenn es darum geht, jemanden aufmerksam zu machen, dass es nicht die richtige Intention ist, dass da etwas fehlt oder dass da vielleicht etwas falsch läuft. Es geht darum, es mit Liebe zu sagen und mit der Intention, auch diesem Menschen zu helfen, vielleicht glücklicher zu werden, bewusster zu werden und sich wieder klar darüber zu sein, worum es geht. Es geht um das kollektive füreinander da sein und nicht darum, dass Einzelne sich ganz vorne ins Licht stellen auf ein Podest. Auch hier alles miteinander teilen, voneinander lernen, das ist die Zukunft. Die Zukunft beginnt immer JETZT. Und wenn immer ihr das Gefühl habt, nicht weiterzuwissen, so vieles schwierig ist, dann lasst euch einen Moment Zeit wieder durchzuatmen, schreibt euch alles auf, was euch beschäftigt oder sprecht mit jemandem, wo ihr wisst, diese Person ist neutral, geht auf euch ein aber ohne euch zu manipulieren, denn Kommunikation ist etwas ganz Wichtiges. Kommunikation unter euch Menschen aber auch Kommunikation mit uns. Und so werden wir im neuen Jahr noch viel präsenter sein, damit immer mehr von euch Menschen uns hören können, uns fühlen können um immer mehr ins Vertrauen zu kommen und in das Gefühl, wir sind da um euch zu unterstützen um euch zu beschützen um euch zu bestärken.

Ich bin da – ich bin Erzengel Michael