Einhörner

Einhörner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seit einiger Zeit habe ich zwei wundervolle Einhörner an meiner Seite!


Sebastian und Silberschweif / ausserdem mein wundervoller Pegasus Sunny!

 

Ich möchte euch gerne erzählen, wie ich zu den Einhörnern kam!

2006 war ich in Koblenz bei einer Meditation. Auf einmal stach es mich in den Rücken und ich habe mir erst nichts dabei gedacht. Aber es hörte nicht auf, so erzählte ich es dem Gastgeber. Er schmunzelte und sagte, dass das ihre Einhörner seien. Ich war doch etwas verblüfft und wusste nicht so recht, ob er dies ernst meint oder ob er mich veräppelt. Es ging dann auf jeden Fall vorbei und so dachte ich nicht mehr daran.

Etwa zwei Jahre später war eine Kundin bei mir und die ganze Zeit stach es mich wie damals in den Rücken. Nach einer geraumen Zeit habe ich gesagt: Was ist das denn? Mich sticht etwas die ganze Zeit in den Rücken. Sie schaute mich an und sagte: Ich habe meine beiden Einhörner mitgebracht! Hoppla da hat es mich doch fast umgehauen! Schon zweimal sagte mir also jemand, dass es Einhörner gibt? Ich war skeptisch, denn bis dato gehörten sie für mich ins Land der Märchen…….Ich glaube noch lange nicht alles…………. das finde ich auch sehr wichtig!

 

Einhörner fand ich aber schon immer wunderschön und ich liebe den Film „The last unicorn“! Ich habe auch einige Einhorn-Figuren gekauft, welche buchstäblich auf meinem Schreibtisch standen und darauf warteten, dass es endlich losgeht…. das ahnte ich nur nicht…..

Eines Tages ist mir ein Buch in die Hände gefallen von Diana Cooper „Das Wunder des Einhorns“. Ich nahm es direkt als Urlaubslektüre mit, denn ich war mit dem Zug unterwegs in die Schweiz. Ich sass also inmitten von vielen anderen Menschen und fing an zu lesen. Auf einmal hatte ich Gänsehaut und da war eine Stimme welche sagte: Hey ich bin dein Einhorn Sebastian! Huch da bin ich aber erschrocken. Ich schaute mich um weil ich dachte, dass sich vielleicht jemand von den Mitreisenden einen Scherz erlaubt hat. Aber da stand keiner. In dem Moment sah ich auf einmal das Einhorn ganz deutlich vor mir und es kam eine solche Liebe, wie ich sie von den Engeln kannte! Ich war tief berührt und mir kamen auf einmal die Tränen. Es war ein unglaublich schöner Moment – nicht zu beschreiben! Und natürlich habe ich dann das Buch verschlungen und ich habe nichts mehr um mich herum wahrgenommen. Ich schwebte wie auf Wolken und seither ist Sebastian bei mir – ein wundervolles Einhorn-Fohlen!

 

Als ich dann vor ca. 1 Jahr anfing Webinare zu geben, da suchte ich nach einem Thema. Auf einmal zwinkerte mir Sebastian – mein Einhorn zu und sagte: Hey mach doch ein Webinar über uns! Ich bin erst einmal ein wenig erschrocken, weil die Stimme so klar war und dann habe ich Sebastian auch gesehen. Er ist so wunderschön – ich kann es gar nicht beschreiben! Liebe pur! Ich sagte ihm, dass ich doch keinerlei Erfahrung mit ihnen habe. Sebastian meinte, dass ich mich ruhig trauen solle…..

 

So habe ich einfach ein Webinar ausgeschrieben mit dem Titel: Einhorn-Meditation. Als es dann soweit war und das Webinar kurz bevorstand, da ist mir doch ganz schön die Düse gegangen! Ich wusste ja nicht wie es sein würde. Ich arbeite seit vielen Jahren mit Engeln, Aufgestiegenen Meistern und Krafttieren, aber ich habe bis dato noch nie mit Einhörnern gearbeitet. Doch ich hätte mir gar keine Gedanken machen müssen, denn Jesus war auf einmal da und hat sozusagen Regie geführt und er hat mit den Teilnehmern eine Meditation gemacht und hat danach die Einhörner zu uns gebracht. Es war so wunderschön – nicht in Worten zu beschreiben! Alle Teilnehmer haben die Liebe ebenfalls gespürt! Und an dem Abend habe ich erkannt, dass die Einhörner genau wie die Engel, Aufgestiegenen Meister, Krafttiere usw. ganz liebevoll für uns da sind! Und so möchte ich gerne für die Einhörner da sein und den Menschen von ihnen erzählen! Es ist wichtig, dass sich immer mehr Menschen mit ihnen verbinden, denn sie haben so unglaublich viel Liebe zu geben!

 

Bei einem Webinar kamen dann noch das Einhorn Samantha und der Pegasus Sunny dazu! So gehören sie zu meinem wundervollen Himmelsteam! Ich bin unendlich dankbar, dass sie mir alle jeden Tag Kraft und Liebe schenken, damit ich für die Menschen dasein kann!


Seither sind die Einhörner bei jedem meiner Engelseminare zu Gast und sie berühren die Menschen ganz tief im Herzen. Sie helfen auch bei der Heilung des inneren Kindes. Dies ist unglaublich wichtig, denn es geht auch um Heilung der Vergangenheit.

 

Vor einiger Zeit durfte ich eine spezielle Einhorn-Meditation empfangen, welche erworben werden kann:

 

CD Nr. 21 / Einhorn-Meditation

Live-Channeling mit Erzengel Michael und Jesus

Einhorn-Meditation / Die Reise zu den Einhörnern
Länge:  ca. 21,41 Minuten
Preis:   17,00 Euro (inkl. 19% Mwst.) inkl. Porto + Verpackung

In dieser Meditaton geht es darum, in die Ruhe und Gelassenheit zu kommen und euch zu entspannen. Jesus begleitet euch auf dem Weg zu den wundervollen Einhörnern. Erlebt den Zauber der Einhörner und ihre bedingungslose Liebe!

Bonus:
Erzengel Michael möchte jedem, der eine CD kauft, ein kleines persönliches Channeling schenken. Dies wird direkt auf die CD gebrannt.

 

Hier finden Sie mehr Engel-CD´s  Informationen

 


Kontakt und Informationen

Marianne Ammann
Postfach 3053
53739 Sankt Augustin
Tel.       02241 165 19 69
Mobile:  0171 793 53 84
Mail:      lichtfee@wolke7.net